Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - DerDicke

Pages: [1] 2 3 ... 5
1
Vernetzung / Re: Deagel
« on: July 05, 2022, 06:40:22 am »
Hab was Neues zu Deagel gefunden, eine Analyse. Im Prinzip nichts Neues, aber bringt es gut auf den Punkt.
In USA, UK und D gibts richtig massiv Entvölkerung.
https://www.ahava528.com/wp-content/uploads/2021/09/Deagel-Analysis-updated.pdf

Weiss immer noch nicht, was ich von Deagel halten soll. In UK gab es ja Widerstand der Bevölkerung und der Staatsterror war nicht erfolgreich. Bei uns im Gegensatz dazu weitgehende Unterordnung. In den USA erst Panik, dann aber Widerstand. Jedenfalls sitzen in diesen Ländern die Oligarchen, die ich für all das verantwortlich mache und in genau diesen Ländern haben die ihre Machtbasis.

Nunja, schauen wir mal. Die meisten von uns werden es wohl am eigenen Leib erfahren.
Haltet die Ohren steif und geniesst das Wetter!

2
Sonstiges / Re: Xavier Naidoo- Reue Video
« on: April 22, 2022, 12:19:52 pm »
Quote
Ist doch relativ unwichtig wo dem Xavier seine Frau nun herkommt.

Öhhhmmm, nee.
Warum sollte er sich sowas ausdenken?
Ich sehe hier nur eine plausible Erklärung. Jemand hat ihn diesen Text aufsagen lassen. Jemand, der das böse Russen- arme Ukrainer Narrativ pushen möchte. Ein starkes Indiz dafür ist die eigenartige Sprache. Der spricht nie so.

Und warum sollte jemand die Site geoblocken, die diese Lüge entlarvt? Und wer kann das überhaupt?

3
Sonstiges / Xavier Naidoo- Reue Video
« on: April 22, 2022, 11:56:52 am »
Das Entschuldigungs- Video war so eigenartig, dass ich mal ein bisschen nachgeforscht habe. Erstmal hier sein Video:
https://www.youtube.com/watch?v=rbo9RrQ4V6w

Ich wollte einfach mal gucken, ob sein Weib aus der Ukraine kommt. Das war wirklich schwer zu ermitteln. Selbst über unabhängige Suchmaschinen. Ausgerechnet über die Google Bildersuche fand ich dann:
https://www.oe24.at/leute/international/hat-xavier-naidoo-wienerin-geheiratet/56117509

Die Seite ist geoblocked. Soll heissen, hier in Deutschland (zumindest bei mir hier in Hessen, nahe Ffm) darf man die Seite nicht einsehen. Hmmm... schon eigenartig.
Glücklicherweise gibts (noch) die Wayback- Maschine. Hier eine archivierte Version der Site:
https://web.archive.org/web/20120214170210/https://www.oe24.at/leute/international/hat-xavier-naidoo-wienerin-geheiratet/56117509

Da steht, er habe eine Wienerin geheiratet. Nun ja, vllt kommt die Frau ja aus der Ukraine und lebt jetzt in Wien, wer weiss?
Allerdings frage ich mich schon, warum die Site geoblocked ist...

Ich habe dann mal versucht, die Hauptdomain der Site zu erreichen, also https://www.oe24.at/. Das ging ohne Probleme.
Die "leute" subdomain war dann schon geblockt, also die hier: https://www.oe24.at/leute.

Mich würde mal interessieren, ob die Österreicher selber den Artikel noch einsehen können. Jedenfalls stinkt das doch ganz stark nach Zensur, oder?
Wäre ja irgendwie eigenartig, wenn die Frau nicht aus der Ukraine käme, oder? Und selbst wenn er uns dieses Märchen aus irgendeinem privaten Grund verkaufen würde, hätte er die Macht, die Site für Deutsche zu geoblocken? No way, sag ich mal.

Tja, das sieht wiedermal nach Staatspropaganda aus. Und wieder lässt sich das mit einer halben Std Arbeit gut belegen. Wie alle ihre Lügen.

4
Ein weiterer, für mich klarer, Beweis,  dass die "Impfung" eine Biowaffe ist. Der Typ hat sich das Zeug genauer angeschaut:
https://nuoflix.de/mikroskopierung-im-studio-smart-splitter-im-impfstoffen

(Noch) auf yt: https://www.youtube.com/watch?v=oEY-yJApYck

Tldr: So wie ich das versstanden habe, ist nen Haufen Zeug drin, das versteckt tötet.
ZB. Metallsplitter wieder. Hier wird (leider nicht detailliert) erklärt, wie kleine Metallsplitter töten können. Nicht nur als Zellgift. Und das geht so:
Die Kante eines Splitters ist eine Antenne. Mit Hilfe von elektrischen Feldern überträgt man Energie auf Antennen, zB TV, WLan... Und jetzt stellt Euch mal vor, man setzt Euren Körper voller Metallsplitter einem starken elektrischen Feld aus. Euer Blut würde sich erhitzen. Wenn es ein elektromagnetisches Feld ist, werden die Splitter zusätzlich zu dem Feld gezogen (also entlang der "Feldlinien", wenn ich mich gerade recht erinnere) und erzeugen ein Blutgerinnsel. Ihr bekommt dann einen Schlaganfall oder Herzinfarkt.

Das muss nicht auf einen Schlag geschehen. Wir sind ständig elektromagnetischen Feldern ausgesetzt. Fakt ist, nach der "Impfung" werdet ihr Stück für Stück anfälliger für Blutgerinnsel. Und mit jedem neuen "Booster" geht ihr einen Schritt auf den Sensenmann zu, weil mehr Metallsplitter.

Soooo... Und jetzt stellt euch weiter vor, was geschieht, wenn wir immer energiereichere Felder benutzen, zB für WLan, also 5G, 10G, whatever G usw...

Nun, der Typ (ist wohl auch für das Militär tätig) spricht auch hier von Waffen.

5
Vernetzung / Re: Die Situation heute gut erklärt
« on: December 15, 2021, 11:12:58 am »
Tolles Video. Das gesamte Interview von Joe Rogan mit Dr.Peter McCullough. Auf yt zensiert. Von heute (15.12.2021)

https://www.bitchute.com/video/WS57KxrqqmB9/

6
Vernetzung / Re: Die Situation heute gut erklärt
« on: December 11, 2021, 05:28:44 am »
Habe hier etwas Interessantes gefunden. Ich weiss nicht recht, was ich davon halten soll. Der Typ hier behauptet, er hätte wohl einen letter vom Rothschild head honcho erhalten.
der Punkt ist, dass der Dreckssack hier seine Ziele und Ansichten schildert. Und die gehen mit Allem, was ich und viele andere Leute herausgefunden haben, sehr weit konform.

https://www.henrymakow.com/2021/12/jacob-rothschild-lifts-the-veil.html?_ga=2.183413670.1006389435.1638658226-346964864.1627224119

Die ersten Absätze sind eine Einschätzung und ich finde sie eher verwirrend. Der Brief beginnt mit "Dear Henry".

7
Vernetzung / Re: Putin mit im Club?
« on: December 01, 2021, 07:33:01 am »
Zur Lage in Russland habe ich folgendes sehr aufschlussreiches Interview gefunden. In Deutsch:

https://uncutnews.ch/ich-glaube-wir-haben-es-mit-einem-uebel-zu-tun-das-in-der-geschichte-der-menschheit-seinesgleichen-sucht-moskau-korrespondent-teilt-seine-gedanken-ueber-covid-russland/

Tldr: In Russland ist es genau so wie bei uns im Westen. Putin ist mit im Club, Impfpflicht wird es dort auch geben bzw gibt es schon in genau demselben Ausmass wie in D und Sputnik V ist auch nicht nebenwirkungslos. Es gibt "keine signifikanten Unterschiede zwischen Sputnik V und Astra Zeneca".
Natürlich kein Wort dazu in Röpers KGB- Outlet.

Wer also hoffte, nach Russland fliehen zu können, der wird umdenken müssen. Ausser natürlich, ihr wisst, wo ihr euch in dem Riesenland verstecken könnt. Alles ist wie bei uns.

8
Ich habe das Interview mit dem Doc als einzelnes Video gefunden (Englisch):
https://www.youtube.com/watch?v=71v4-pzovjs

Er erklärt hier, was wir auch schon herausgefunden haben. Die 'Impfungen' sind ein Rattengift, das unbemerkt töten soll. Er erklärt sehr klar und verständlich.

Mirror:
https://www.bitchute.com/video/kyaTZDO7GgiU/

9
Passend zum Thema hat sich jemand über die Toxitität der Todesspritze kundig gemacht. Momentan ist wohl eine von 200 Chargen vergiftet. Wahrscheinlich testet man aus, wie tödlich Substanzen sind, die man nicht so einfach im Labor nachweisen kann. Schliesslich will man uns 'unmerklich' töten und es allen möglichen Varianten des Virus, Vorerkrankungen usw in die Schuhe schieben.
Denke, sie werden die Vergiftungsraten massiv in die Höhe schrauben sobald die Leute sich an die regelmäßige 'Impfung' gewöhnt haben.

Englisch:
https://www.bitchute.com/video/Z5gEyeSj1VnL/

10
Erfahrungen / Re: Mark Of The Beast
« on: November 27, 2021, 07:08:50 am »
Passend zum Thema hat sich jemand über die Toxitität der Todesspritze kundig gemacht. Momentan ist wohl eine von 200 Chargen vergiftet. Wahrscheinlich testet man aus, wie tödlich Substanzen sind, die man nicht so einfach im Labor nachweisen kann. Schliesslich will man uns 'unmerklich' töten und es allen möglichen Varianten des Virus, Vorerkrankungen usw in die Schuhe schieben.
Denke, sie werden die Vergiftungsraten massiv in die Höhe schrauben sobald die Leute sich an die regelmäßige 'Impfung' gewöhnt haben.

Englisch:
https://www.bitchute.com/video/Z5gEyeSj1VnL/

11
Vernetzung / Re: Die Situation heute gut erklärt
« on: November 22, 2021, 04:21:46 am »
Robert Kennedy hat ein Buch über Fauci geschrieben.
Tldr: Der bescheisst schon solange, wie er krauchen kann. Interview mit Corbett. Hammer:

https://www.corbettreport.com/fauci/

12
Hier ein weiterer Doc, der die Wirkung des Spike- Protein erklärt. Wie schon gesagt, verstärkt es Eure natürlichen Schwächen (Herz, Atmung, Krebs...) und ihr sterbt dann an "Vorerkrankungen". Bei 14:40 gehts los:
 
https://www.bitchute.com/video/wdwM8XTnsu7F/

13
Erfahrungen / Mark Of The Beast
« on: November 15, 2021, 08:27:02 am »
Normalerweise bin ich kein religiöser Mensch.
Generell halte ich organisierte Religion, also Kirche (im Grossen) oder Kult (im Kleinen) für einen Kontroll- und Ausbeutungsmechanismus. Von Menschen für Menschen gemacht.

Aber diese Idee mit "Mark Of The Beast" hat was schön Gruseliges und ist seit Anbeginn des Putsches im Gespräch.
Ich glaube, ich verstehe so allmählich, wie alle diese Puzzlesteine ineinanderpassen. Dazu kann ich diesen Artikel empfehlen:
https://nobulart.com/covid-19-vaccine-ingredients/

Darin geht es um die Inhaltsstoffe der experimentellen Gentherapie, die uns als "Impfung" verkauft wird. Tldr: Es ist ein Haufen Zeug drin, was nicht reingehört, darunter verschiedene gifttige Schwermetalle in hohen Konzentrationen, interessanterweise unterschiedliches Gift in den verschiedenen Chargen. Alle haben Graphenoxid, ein Stoff, der seine elektrischen Eigenschaften ändern kann. In welcher Art und Weise habe ich nicht verstanden, aber das Zeug kann durch elektrische Felder massiv beeinflusst werden.

In dem Artikel sind vier Videos verlinkt. Das erste ist mir zu reklamemäßig, die beiden folgenden sind interessant. Besonders interessant  fand ich das letzte mit Young/Stew, und darin das letzte Drittel. Der Doc stellt hier eine interessante Theorie auf. Die Schwermetalle und Parasiten in der Todesspritze schwächen Euren Körper und machen Euch unfruchtbar (Männer und Frauen). Das wissen wir ja schon. Zusätzlich aber produziert die individuelle Zusammensetzung und Verteilung der Schwermetalle in Eurem Körper eine Art "Fingerprint", also einen individuellen Fussabdruck. Den kann man remotely, also über "WLan", auslesen. Ihr seid also (theoretisch) an jedem Ort, an dem es Netz gibt, aufspürbar. Ohne Handy.

Zudem ist es denkbar, dass man durch elektrische Felder das Graphenoxid unterschiedlich aufladen und Euch auf Knopfdruck töten kann. Ihr geht durch den Supermarktscanner und plötzlich kippt um. Wahrscheinlich kann man diese Felder auch über Entfernungen projezieren. Ihr geht spazieren und bekommt plötzlich tödliche innere Blutungen.

Als Softwaremensch halte ich keine dieser Technologien für undenkbar. In meinem Kopf ergibt das alles viel zuviel Sinn. Warum sonst eine schädliche, völlig unwirksame "Impfung" bei allen, selbst Kindern, für die sie völlig unnötig ist, durchdrücken. Selbst wenn sie irgendetwas Positives leisten würde. 

Ich denke, das ist das Endgame.

14
Strategien / Re: Wie man den Spiess umkehrt
« on: November 15, 2021, 01:48:14 am »
Hatten heute ein Protest Picknick vor einem 2G Restaurant. Es waren 6 Leute, aber aller Anfang ist schwer, wichtig ist es präsent zu sein und die Typen die da drin hocken denken vielleicht mal nach.
Läden als Flashmob ohne Maske "besuchen" ist auch geplant. Sucht bei euch vor Ort Leute und organisiert den Wiederstand. Es werden mehr.

Tolle Sache!
Genau für sowas hatte ich das Forum gebaut.
Die Idee war, dass sich Gleichgesinnte hier treffen und Kontakt aufnehmen können. Sich vernetzen sozusagen. Die Leute hätten sich dann verabredet und das Forum wäre nur so eine erste Anlaufstation gewesen. Naja, vllt gibts ja mittlerweile auch bessere Formate dafür. Jetzt dient es mehr als public Link Sammlung und für ein bisschen Diskussion. Aber genau sowas hatte ich mir vorgestellt.

15
No More Fear Porn / Re: Schreibt Eure Anregungen fürs Forum hier rein.
« on: November 13, 2021, 02:30:07 am »
Ja, das Problem sehe ich auch.
Der Grund ist, dass das Forum ganz anders gedacht war. Ich wollte, dass Leute sich hier verabreden und gemeinsam etwas unternehmen, hier zu Aktionen aufrufen, usw. Zeug, von dem ich gar nichts wissen will.
Ich wollte eine Platform anbieten, die nur ein Startpunkt zum organisierten Widerstand sein sollte.

Jetzt ist es eine weitere Prediger- und Linksammlung zur Info geworden. Ich weiss nicht, wie ich das beheben kann, ohne das Forum komplett umzustrukturieren. Zur Prediger- und Linksammlung umzustrukturieren. Das möchte ich eigentlich nicht.

Pages: [1] 2 3 ... 5